Andreas W. Kreisköther

Frakturbücher und mehr



Einführung

Als begeisterter Anhänger der Fraktur, unseres alten Kulturgutes, stellten sich mir immer wieder Fragen zur korrekten Anwendung beim Setzen der Schrift. Nachdem ich auf eine alte Ausgabe des Dudens in Fraktursatz gestoßen war, fand ich bereits viele Antworten. 

Dies möchte ich der Allgemeinheit zur Verfügung stellen. Deshalb biete ich hier Duden und Brockhaus in Fraktur an, die ich in Antiquariaten aufgestöbert habe. 

Für Hinweise auf weitere nützliche Bücher in Frakturschrift bin ich dankbar.

Auf gut deutsch!



Fraktur-Duden

Als Frakturausgabe der unersetzliche Ratgeber bei allen Fragen zur korrekten Anwendung der Frakturschrift, z.B. Lang-s oder Schluß-s, Ligaturen usw., und natürlich zu Rechtschreibung, Grammatik und Stil. 

Frakturbücher
aktuell lieferbare Bücher in Fraktur


 

Fraktur-Bücher


 

Ich freue mich über Ihre Nachricht. Gern rufe ich auf Wunsch auch zurück.

  Anbieterkennung: 

Andreas W. Kreisköther

D-45242 Essen, Postfach 15 02 31

Fernruf 02 01 / 8 40 55 94

Fernbild (Fax) 02 01 / 8 40 55 93

Netzpost a.w.kreiskoether@t-online.de


Zuletzt aktualisiert am:

09.12.2018, 01:00h

 

 

Datenschutzerklärung: 

Durch die Nutzung dieser Netzseite erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Diese Netzseite kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne daß diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Anschrift oder ePost-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Bei der Nutzung des Kontaktformulars erhebe ich Ihre personenbezogenen Daten (Name, ePost-Adresse, Nachrichtentext) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Kontaktaufnahme. Mit Absenden Ihrer Nachricht willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a. DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an mich widerrufen, ohne daß die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgtenVerarbeitung berührt wird. Ihre ePost-Adresse nutze ich nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.


(Quelle: Muster-Datenschutzerklärung von www.anwalt.de)

 
Mit Unternehmen, die glauben, sich nicht an deutsches Recht halten zu müssen, will ich nicht zusammenarbeiten. Mein Facebook-Konto habe ich daher gelöscht!